MIT wirbt für AKK

MIT wirbt für AKK

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Saar wirbt aktiv für die Wiederwahl von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bei der anstehenden Landtagswahl. Dazu schaltet die MIT Anzeigen in der Saarbrücker Zeitung und zwar im „Treff Region“, der Wochen-Beilage der SZ mit Kultur-und Veranstaltungstipps, am 9. und am 16. März ganzseitig auf der zweiten Umschlagseite verbunden mit einer kleinen Titelkopfanzeige. Die Anzeige zeigt die MIT-Landtagskandidaten Bernd Wegner, Peter Strobel und Sascha Zehner gemeinsam mit der Ministerpräsidentin. Mit dem Wortspiel „AKKtiv für den Mittelstand“ ist der Tenor der Wahlwerbung klar umrissen: Mittelständler wünschen sich die Fortsetzung der erfolgreichen Politik der letzten Jahre unter CDU-Führung! Mit dem gleichen Anzeigenmotiv sind im Großraum Saarbrücken auch an verschiedenen Stellen Plakatwände aufgestellt.

Die MIT ist davon überzeugt, dass nur eine Landesregierung unter Annegret Kramp-Karrenbauer die Gewähr dafür bietet, dass es mit dem Saarland wirtschaftlich aufwärtsgeht und die Chancen aus dem Kompromiss beim Länderfinanzausgleich genutzt werden.