Kreismittelstandstag Saarbrücken-Land in Püttlingen

Kreismittelstandstag Saarbrücken-Land in Püttlingen

Michael Peter bestätigt!

Am 12.09.2016 fand in Püttlingen in den Räumen der Schreinerei Dincher der Kreismittelstandstag des Kreisverbandes Saarbrücken-Land der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Saar statt.

Zunächst wurde die Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Kreisvorstands durchgeführt: Der Kreisvorsitzende, Michael Peter, und der Landesvorsitzende der MIT, Bernd Wegner, Handwerkskammerpräsident und MdL, berichteten über die Arbeit der MIT in den letzten beiden Jahren (Einsatz für Steuerbremse, Flexi-Rente, saarl. Mittelstandsgesetz, Einrichtung einer Clearing-Stelle zur Bekämpfung unnötiger Gesetze und Bürokratie).

Bild: Michael Peter (links)                                        Bernd Wegner (rechts)

 

Bei der anschließenden geheimen Wahl wurde Michael Peter als Vorsitzender ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Auch die übrigen Vorstandsmitglieder (Heiner Kausch und Uwe Munkelt als Stellvertreter, Günther Klein als Schatzmeister, Robert Stegmann als Schriftführer, Daniel Jung als Pressereferent und Heinz Baldauf als Orgaleiter) wurden für zwei weitere Jahre bestätigt.

Den neuen Vorstand ergänzen Andreas Haberer, Barbara Hoffmann-Schmidt, Hannelore Huwig und Lutz und Nico Schmidt, welcher der MIT neu beigetreten ist.

Nach den Wahlen wurden den zahlreich erschienenen Mitgliedern zwei interessante Vorträgen geboten:

Herr Vincenz Faber, Prokurist der Volksbank Westliche Saar plus eG für das Firmenkundengeschäft, informierte über die Auswirkungen der in diesem Jahr ins deutsche Recht umgesetzten EU-Richtlinie für Immobiliendarlehen für die Kreditgewährung an Mittelständler und zeigte an praktischen Beispielen, was Mittelständler tun können, um ihr Rating bei der Bank für die Kreditvergabe zu verbessern.

Bild: Vincenz Faber

 

Sodann informierte Norbert Rupp, der Landespolizeipräsident des Saarlandes, die Teilnehmer über die Bedrohungen für saarländische Betriebe durch Cyber-Kriminalität und Einbrüche und was man dagegen tun kann.

Bild: Norbert Rupp
 

Die gelungene Veranstaltung klang bei leckeren Speisen und Getränken und guten Gesprächen langsam aus.

Einige Impressionen: