Aktuelles

Probleme durch den Mindestlohn

MIT Saar führt Gespräche mit betroffenen Verbänden

Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro pro Stunde seit dem 01.01.2015 hat – ungeachtet der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der saarländischen Unternehmen bereits zuvor einen Stundenlohn über 8,50 gezahlt hat  nicht nur Vorteile mit sich gebracht.

Seiten